BLASFORMEN

Ihr Systempartner in allen Belangen

Die Herstellung geblasener Kunststoff-Hohlkörper kennt eine Vielzahl verschiedener Verfahren und jedes hat seine Eigenheiten. Unsere Fachleute sind in allen Verfahren zuhause und unser Formenbau realisiert Blasformen für alle bekannten Herstellungsverfahren. Mit Unterstützung modernster Technologien wie der Simulationstechnik, verschiedener Sinter- und 3D-Druck-Verfahren sowie dem simultanen High-Speed-Fräsen in 5 Achsen setzen wir die Wünsche unserer Kunden in der kürzest möglichen Zeit um. Unsere moderne technische Ausstattung, in die wir permanent investieren, sowie unser großes Zulieferernetzwerk machen uns flexibel und unabhängig.

Trotz modernster Ausstattung sind im Blasformenbau die Mitarbeiter das wichtigste Element für Qualität und Erfolg. Deshalb verfügen alle unsere Mitarbeiter über mindestens eine qualifizierte Berufsausbildung, zu der eine meist jahrelange Erfahrung hinzukommt.

Das Ergebnis sind Blasformen die sich bezahlt machen. Dabei bestechen unsere Blasformen nicht nur durch Funktionalität und Präzision, sondern auch durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. So gewährleisten Meissner-Blasformen die höchstmögliche Wertschöpfung in der Produktion unserer Kunden.

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

Prototyp- und Serienformen für geblasene Hohlkörper und Rotationsverfahren:

  • Kraftstoffbehälter
  • Einfüllrohre
  • Harnstoffbehälter
  • Air-Ducts
  • uvm.
  • Fässer und Kanister
  • Erd-Tanks bis 6.000 Liter
  • IBC- und Wasserbehälter
  • Rotationsformen

Anlagen und Vorrichtungen:

  • Nachkühlvorrichtungen
  • Kühlbecken (Einzel- und Doppelstationen)
  • Heizstationen (z.B. Bodenheizstation zum Anschmelzen / Vorwärmen von Komponenten)
  • Glockenrahmen mit Beschnitt
  • Butzenstanzen
  • Nachkühlformen

Automatisierungstechnik:

  • Basements
  • Robotergreifer
  • Handlingsgeräte
  • End of Arm Tools
  • Entnahmegreifer
  • Einlegevorrichtungen für Komponenten
  • Handlingwerkzeuge für Beschnitt

Planung und Steuerung:

  • E-Plan und Fluid-Plan
  • Roboter-Programmierung
  • Ablauf- und Programmplanung

Qualitätssteigerung:

  • Prüfung von Formfunktionen über fertigungsnahe Ablaufpläne mit SPS S7 Steuerung
  • Dauerlaufprüfungen
  • Roboterabnahmen
ANSPRECHPARTNER
Eckhardt, Tom
Bastian, Tom
Pfeifer, Andreas
Pfeifer, Frank
Eckhardt, Tom

Eckhardt, Tom
(+49) 6461-802 412
Tom.Eckhardt@meissner.eu

Bastian, Tom

Bastian, Tom
(+49) 6461-802 229
Tom.Bastian@meissner.eu

Pfeifer, Andreas

Pfeifer, Andreas
(+49) 6461-802 474
Andreas.Pfeifer@meissner.eu

Pfeifer, Frank

Pfeifer, Frank
(+49) 6461-802 443
Frank.Pfeifer@meissner.eu

Menü