DIE MEISSNER AG

Return on Investment

Entwicklungszeiten für neue Produkte werden immer kürzer. Dies betrifft die Serienfertigung ebenso wie den Werkzeug- und Anlagenbau. Mit modernsten Technologien wie der Simulationstechnik, verschiedenen Druck- und Sinterverfahren und dem Highspeed-Fräsen setzen wir die Wünsche unserer Kunden in der kürzest möglichen Zeit um. Unsere moderne technische Ausstattung, in die wir permanent investieren, sowie unser großes Zulieferer-Netzwerk machen uns flexibel und unabhängig.

Neben modernster Ausrüstung sind im Werkzeug- und Anlagenbau die Mitarbeiter das wichtigste Element unserer umfassenden Qualitätsstrategie, in die alle Abteilungen eingebunden sind. Sämtliche Mitarbeiter verfügen über mindestens eine qualifizierte Berufsausbildung, zu der in der Regel eine meist jahrelange Erfahrung hinzukommt. Ergänzt wird unsere Strategie durch einen Meissner-spezifischen KVP-Prozess, das innerbetriebliche Vorschlagswesen sowie ein zertifiziertes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 und 14001.

Qualität definieren wir jedoch nicht nur über Funktionalität und Präzision, sondern auch über Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. So gewährleisten unsere Produkte die höchstmögliche Wertschöpfung in der Produktion unserer Kunden. Meissner-Werkzeuge und Anlagen sind eine Investition, die sich bezahlt macht.

IMGL9361
“Auf allen Kontinenten vertrauen unsere Kunden auf Werkzeuge, Anlagen und Ingenieurdienstleistungen ‘made by Meissner’, und das nun schon seit fast 100 Jahren. Über alle geographischen, sprachlichen und kulturellen Grenzen hinweg ist Meissner das Synonym für Kompetenz, Zuverlässigkeit und Innovation.”
Tilman Löffelholz - Vorsitzender des Vorstands

Unser Portfolio bietet sowohl für den Automotive als auch den Non-Automotive Bereich Werkzeuge zum Gießen von Motorblöcken, Zylinderköpfen und anderen Gussteilen, Blasformen zur Herstellung von Kraftstoffbehältern und Einfüllrohren und Werkzeuge zur Produktion von Fahrzeugauskleidungsteilen aus verschiedensten Materialien sowie die dazugehörigen Anlagen, Vorrichtungen und Automatisierungslösungen. Dazu kommen umfassende Servicedienstleistungen für alle Produkte “made by Meissner” und die Unterstützung unserer Kunden mit der Entwicklung neuer Technologien und Fertigungsmethoden.

IMG_0006_CA
“Fest verankert auf dem Fundament einer bald 100-jährigen Geschichte und Erfahrung stellen wir uns dem globalen technologischen und fortschrittlichen Wandel und gestalten diesen mit, beispielsweise mit Produkten und Lösungen für neue Mobilitätskonzepte. “
Volker Bück - Vorstand Finanzen

Das Leistungsspektrum unseres 1922 gegründeten Unternehmens umfasst die Entwicklung, die Konstruktion und die Herstellung von Protoyp- und Serienwerkzeugen. In der Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung beschäftigt Meissner über 50 Ingenieure und Konstrukteure. Auch in der Fertigung arbeiten wir ausschließlich mit bestens ausgebildetem Fachpersonal, dem modernste Fertigungstechnologien zur Verfügung stehen.

Menü