GIESSEREIWERKZEUGE

Meissner als Systempartner für alle Gießverfahren

Der Eisen- und Leichtmetallguß kennt eine Vielzahl verschiedener Gießmethoden und jede hat ihre Eigenheiten. Unsere Fachleute sind in allen Verfahren zuhause; wir bauen für unsere Kunden Kernformwerkzeuge, Kokillen und Druckgußformen für sämtliche bekannten Gießverfahren. Mit Unterstützung modernster Technologien wie der Simulationstechnik, verschiedener Sinter- und 3D-Druck-Verfahren und dem simulaten Highspeedfräsen in 5 Achsen setzen wir die Wünsche unserer Kunden in der kürzestmöglichen Zeit um. Unsere moderne technische Ausstattung, in die wir permanent investieren, sowie unser großes Zulieferernetzwerk machen uns flexibel und unabhängig.

Trotz modernster Ausstattung sind im Werkzeugbau die Mitarbeiter das wichtigste Element für Qualität und Erfolg. Deshalb verfügen alle Mitarbeiter des Werkzeugbaus über mindestens eine qualifizierte Berufsausbildung, zu der eine meist jahrelange Erfahrung hinzukommt.

Das Ergebnis sind Werkzeuge, die sich bezahlt machen. Dabei bestechen unsere Werkzeuge nicht nur durch Funktionalität und Präzision, sondern auch durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. So gewährleisten Meissner-Werkzeuge die höchstmögliche Wertschöpfung in der Produktion unserer Kunden.

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

Gussteile wie Zylinderkurbelgehäuse, Zylinderköpfe, Pumpengehäuse, Batteriegehäuse, Fahr-werksteile, Karosserie-Strukturteile, Wärmetauscher, Bremsscheiben, Auslasskrümmer, etc. in allen Materialarten.

Prototyp- und Serienkernformwerkzeuge und -modelleinrichtungen:

  • Anorganik, Hotbox (jeweils elektrisch- oder ölbeheizt), Coldbox, Croning

Kernhandlingsgeräte:

  • Kernentnahmegabeln/-paletten
  • Kernmontage- und Einlegelehren
  • Kernverschraub- und Klebvorrichtungen
  • Kerntransportpaletten
  • Kernhandlingsgreifer

Kokillen:

  • Schwerkraft, Kippguss, Rotacast, Niederdruck, CPC inkl. Gießmechanisierungen

Druckgussformen aller Art inkl.:

  • Entgratevorrichtungen
  • Gussteile in Vorserie und Serie
  • Gussteilbearbeitung Al; Mg; Zn
  • Angusszapfen, Takt und Lebensdauer optimiert

Kernschieß-, Wärmehaushalt-, Gieß- und Erstarrungssimulation

ANSPRECHPARTNER
Bentele, Franz-Georg
Bäcker, Markus
Gellert, Peter
Haßler, Pascal
Heiner, Manfred
Koch, Stephan
Pedure, Andreas
Bentele, Franz-Georg

Bentele, Franz-Georg
(+49) 6461-802 120
Franz-Georg.Bentele@meissner.eu

Bäcker, Markus

Bäcker, Markus
(+49) 6461-802 103
Markus.Baecker@meissner.eu

Gellert, Peter

Gellert, Peter
(+49) 6461-802 111
Peter.Gellert@meissner.eu

Haßler, Pascal

Haßler, Pascal
(+49) 6461-802 211
Pascal.Hassler@meissner.eu

Heiner, Manfred

Heiner, Manfred
(+49) 6461-802 117
Manfred.Heiner@meissner.eu

Koch, Stephan

Koch, Stephan
(+49) 6461-802 140
Stephan.Koch@meissner.eu

Pedure, Andreas

Pedure, Andreas
(+49) 6461-802 415
Andreas.Pedure@meissner.eu

Menü